Zwei Informationstage mit Bildungsmesse an der Beruflichen Schule Oberhessen in Nidda und Büdingen

Erstmals nach der Fusion lädt die Berufliche Schule Oberhessen an zwei aufeinander folgenden Samstagen

4. Februar 2023 am Standort Büdingen und

11. Februar 2023 am Standort Nidda,

jeweils von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

zu Bildungsmessen und Informationstagen ein.

Die Bildungsmessen eröffnen den Interessierten die Möglichkeit, sich über alle angebotenen Vollzeitschulformen zu informieren. Dazu gehören die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, die Berufsfachschule, die Zweijährige Berufsfachschule für das Fremdsprachensekretariat, die Fachoberschule sowie INTEA. In der Zeit von 9 bis 12:30 Uhr stehen die Lehrkräfte hier für Information und Beratung zur Verfügung. Darüber hinaus können interessierte Besucher an Schnupperunterrichten teilnehmen und sich bei einem Rundgang durch das Gebäude in den Fach- und in den Klassenräumen Projekte und Präsentationen anschauen, die einen weiteren Einblick in die einzelnen Schulformen bieten.

Zusätzlich können die Besucher Betriebe und öffentliche Institutionen aus der Region und deren Ausbildungsangebote kennen lernen, sowohl im kaufmännischen, als auch im gewerblichen Bereich.

Hierzu gehören (derzeitiger Stand):

Standort Büdingen 04.02.2023Standort Nidda 11.02.2023
VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Fitness für Büdingen GmbH
Sparkasse Oberhessen
Jestädt GmbH
Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit
Polizei Hessen
Stadtverwaltung Büdingen
Röder Zelt- und Veranstaltungsservice GmbH
Engelbert Strauss GmbH & Co. KG
Ille Papier-Service GmbH
Deutsche Post DHL
Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft
Hauptzollamt Gießen
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH Bundeswehr
REWE GROUP
AOK Hessen
Wetteraukreis
Finanzamt Nidda  
IBS
Regierungspräsidium Gießen
Main Kinzig Akademie für Gesundheit und Pflege gGmbH
Altenpflegeschule – Pflegeschule/ VDAB Schulungszentrum GmbH
BAFzA – Beratungsteam Pflegeausbildung
Emil Frey Logistik
TEKO Gesellschaft für Kältetechnik mbH
Siegwerk Büdingen GmbH
Habicht • Nispel • Hillebrand • Schmidt/ Steuer-berater – Rechtsanwältin
Throm GmbH
Karl Mayer Stoll Textilmaschinenfabrik GmbH
OVAG Netz GmbH Friedberg
Wagner E-Commerce Group mbH
Adolf Lupp GmbH + Co KG
Modehaus Müller- Ditschler
Theodora Konitzky Akademie
Jestädt GmbH
Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit
asco Deutschland GmbH
Asklepios Neurologische Klinik Bad Salzhausen
Hassia Verpackungsmaschinen GmbH
Ärztliche Unternehmensgruppe Büdingen GmbH
Herbert Betz GmbH & Co. KG
Poly-clip System GmbH & Co. KG
Variopack Lohnfertigungen GmbH
ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
L-Team Baumaschinen GmbH
Ille Papier-Service GmbH
VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
Deutsche Post DHL
Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
Hauptzollamt Gießen
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH Bundeswehr
AOK Hessen
Finanzamt Nidda
IBS
Wetteraukreis
Regierungspräsidium Gießen
Mission Leben im Alter, Haus Vogelsberg Gedern
Main Kinzig Akademie für Gesundheit und Pflege gGmbH
Stadtverwaltung Nidda
Altenpflegeschule – Pflegeschule/ VDAB Schulungszentrum GmbH
BAFzA – Beratungsteam Pflegeausbildung
Habicht • Nispel • Hillebrand • Schmidt/ Steuerberater – Rechtsanwältin
Karl Mayer Stoll Textilmaschinenfabrik GmbH
OVAG Netz GmbH Friedberg
Wagner E-Commerce Group mbH
Adolf Lupp GmbH + Co KG
Kelviplast GmbH &Co KG
Theodora Konitzky Akademie
Römheld Gmbh
Baudekoration Landmann
Maler- und Lackierer-Innung
Brillux-Truck

Dieses vielfältige Informationsangebot an Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet Jugendlichen, die demnächst ihren Abschluss an den allgemeinbildenden Schulen erwerben, eine attraktive Plattform zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft. Insbesondere junge Menschen, die sich noch nicht genau über ihre schulischen und beruflichen Möglichkeiten im Klaren sind, sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Eltern, Geschwister, Freunde und Bekannte sind natürlich auch herzlich eingeladen.