Die Berufliche Schule Oberhessen verabschiedet die Vollzeitschüler am Standort Büdingen

Am 13. Juli trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, der zweijährigen Berufsfachschule (Wirtschaft und Verwaltung) und der zweijährigen Höheren Berufsfachschule für das Fremdsprachensekretariat zur Verabschiedung in der Pausenhalle der Beruflichen Schule am Standort Büdingen.

Abteilungsleiter Wolfgang Leo gratulierte den Schülerinnen und Schülern zu ihren guten Abschlüssen, er wies darauf hin, dass die Absolventen das erste Ziel ihres Weges jetzt erfolgreich erreicht haben, aber dass das Lernen lebenslang weitergeht.

 Die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule Oberhessen haben durch ihre Abschlüsse erfolgreich den Grundstein für diesen weiteren Weg gelegt, einige besuchen nun eine weiterführende Schulform, um einen höheren Schulabschluss zu erwerben, andere starten in die betriebliche Ausbildung. Die Klassenlehrerinnen Frau Mayer, Frau Thorwartl-Loos, Frau Engelhardt-Ulrich, Frau Noll und Frau Braun übergaben die Zeugnisse an die stolzen Absolventen.